Leistungen der Praxis

Allgemeine Kinder- und Jugendheilkunde bis zum 18. Lebensjahr
Termin- und Notfallsprechstunde, Kinder- und Jugend-Vorsorgeuntersuchungen, Allgemeine Entwicklungsdiagnostik und -testung, Hör-,Sprach- und Sehtestung, Impfberatung und Impfungen gemäß STIKO-Empfehlungen, Beratung Reiseimpfungen, Elternimpfungen, Ernährungsberatung, Jugendarbeits-Schutzuntersuchung, Wundversorgung und kleine Chirurgie

Im Rahmen der Vorsorgen ermöglichen wir Ihnen und Ihren Kindern zusätzliche Beratungs- und Informationsangebote durch eine spezielle Kooperation mit den Betriebskrankenkassen (Programm "Starke Kids"). Fragen Sie das Praxisteam und melden Sie Ihre Kinder an.

Kinder-Lungenerkrankungen
z.B. obstruktive/spastische Bronchitis, Asthma bronchiale, Lungenentzündungen (Pneumonien), chronischer Husten, Stridor, Bronchiektasen, Lungenfehlbildungen, Lungenfibrose u.a. inkl. Altersangepasste Lungenfunktionsuntersuchungen (ab dem 4. Lebensjahr) und Messung von ausgeatmetem Stickoxid (eNO/Entzündungswert der Lunge)

Mukoviszidose
wir beraten Sie zum Neugeborenen-Screening auf Mukoviszidose und bei auffälligen Befunden im Neugeborenen-Screening. Bei auffälligem Neugeborenen-Screening oder bei Verdacht auf eine Mukoviszidose/Cystische Fibrose führen wir den Schweißtest und ggfs. eine molekulargenetische Untersuchung zur Diagnostik durch. Wir stehen gerne für eine Zweitmeinung zur Verfügung, insbesondere zu Fragestellungen zur Inhalation, Diagnostik und Therapie von Infektionen der Atemwege (Bakterien, Viren, Pilze) sowie zur Allergisch bronchopulmonalen Aspergillose (ABPA).

Allergologie
z.B. Pollen-, Hausstaubmilben-, Tierhaar-, Insektengift- und Nahrungsmittelallergien, allergische Pilzerkrankungen inklusive entsprechender Test- und Diagnoseverfahren (Allergietestungen einschließlich Prick-Test, Epikutantest, Testung von nasalen und bronchialen Inhalationsallergenen, spezifische Allergene im Blut). Encasing (Verordnung milbendichter Schutzbezüge), Spezifische Immuntherapie/Hyposensibilisierung, Anti-IgE-Therapie

Atopische/allergische Hauterkrankungen
Atopisches Ekzem/Neurodermitis, Nesselsucht/Urtikaria und ähnliche Beschwerden

Früh- und Neugeborenenerkrankungen/Neonatologie
z.B. Nachsorge von Risiko Früh- und Reifgeborenen in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Universitäts-Kinderklinik, der Frühen Hilfen Heidelberg, Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie

Infektiologie/Immunologie
z.B. Diagnostik und Therapie von schweren und selteneren Infektionserkrankungen wie z.B. Tuberkulose, atypische Mykobakteriosen, Borreliose, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), Hepatitiden, HIV-Infektion, Pilzinfektionen; Diagnostik und Therapie bei V.a. angeborene oder erworbene Immunsuppression/Abwehrschwäche

Psychosomatische Grundversorgung und Intervention

Sozialpädiatrie
Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten, Schul- und Erziehungsproblemen, Einnässen etc.

Kinder- und Jugendpsychiatrische Testungen
Intelligenz- und Konzentrationstestung

Sprechzeiten
Mo 08.30 – 12.00 h
Di   08.30 – 12.00 h und 15.00 – 17.00 h
Mi  08.30 – 12.00 h
Do  08.30 – 12.00 h und 15.00 – 17.00 h
Fr   08.30 – 12.00 h

und nach Vereinbarung

Emmertsgrundpassage 17
69126 Heidelberg

Kontakt:
Tel.: 06221-38 30 28
Email: pedgeneral@pediatricum.de
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×